Datenschutzerklärung

Liebe Leserin, lieber Leser,

ab dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung. Gerne geben wir Ihnen hier Auskunft über die Art und Weise, wie und welche Daten erhoben werden.

Die Kontaktdaten der Texterein München:
Texterei München
Carolin Dworzak
Isartalstraße 45a
80469 München

Gerne können Sie uns unter info (ät) texterei-muenchen.de eine Email schreiben.

Welche personenbezogenen Daten werden gesammelt und warum?

Bei einer Kontaktaufnahme mit der Texterei München werden Ihre Daten gespeichert, meist handelt es sich um die Kontaktdaten wie etwa Name, Emailadresse oder Telefonnummer oder Daten zu einem Auftrag. Diese Daten werden auf einem passwortgeschützten Rechner gespeichert, zu dem nur die Inhaberin der Texterei München, Carolin Dworzak, Zugang hat. Der Rechner wiederum befindet sich in einem abgeschlossenen Gebäude.

Wir speichern diese Daten, um mit Ihnen als Interessent/-in oder Kunde/Kundin Kontakt aufnehmen oder einen Auftrag bearbeiten zu können. Alle Daten, die bisher gespeichert wurden, hatten eine direkte Geschäftsbeziehung oder die Kontaktaufnahme eines Interessenten als Grundlage.

Ihre Kontaktdaten werden nicht für Marketingzwecke Dritter genutzt, vermietet oder verkauft.

Sie können jederzeit erfahren, welche Daten Texterei München von Ihnen gespeichert hat. Diese Daten können jederzeit von uns gelöscht werden. Das betrifft nicht die Daten, die wir aufgrund rechtlicher Vorgaben weiter vorhalten müssen (z.B. Rechnungsdaten). Bitte lassen Sie uns einfach eine Email an info (ät) texterei-muenchen.de zukommen.

Diese Seite wird gehostet von 1&1 (www.1und1.de)

Der Anbieter, mit dem diese Seite erstellt wurde, ist WordPress (www.wordpress.com). Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer und sammelt nur die Daten, die im Profil eines registrierten Benutzers angezeigt werden. Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Analysedaten.  Ebenso teilt WordPress standartmäßig keinerlei personenbezogene Daten mit Dritten.